Aktionsvorbereitung

Für eine kraftvolle Aktion Zivilen Ungehorsams in der Tradition der Plougshare-Aktivist*innen, von Martin Luther King oder Mahatma Gandhi brauchen wir Zeit, um uns gemeinsam vorzubereiten. Bitte reist deshalb schon am Samstag, den 17. Juli bis 16 Uhr an. Wir werden dann im Laufe des Vorbereitungsprozesses Bezugsgruppen bilden, uns und unsere Grenzen kennenlernen, miteinander ein Aktionstraining durchführen, ein paar Schaufeln pink färben und dann am Montag, den 19. Juli gut vorbereitet in die Aktion gehen.

Unsere Aktionsvorbereitung findet im Rahmen der Internationalen Woche vom 12. bis 20. Juli 2021 der Kampagne „Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt“ statt. Du bist herzlich eingeladen, schon früher anzureisen. Wir werden, wie in den anderen Jahren auch, ein Friedenscamp in der Nähe des Fliegerhorstes aufbauen. Dort gibt es dann die Möglichkeit zum Zelten und eine leckere Küche, die uns verpflegen wird.

Während des Vorbereitungsprozesses und der Aktion ist uns ein achtsamer Umgang mit Corona wichtig. Wir werden einen Hygieneplan aufstellen. Näheres zu unserem Anti-Corona-Konzept erfahrt ihr, wenn ihr euch angemeldet habt.

Bitte meldet euch unbedingt hier an. In unregelmässigen Infobriefen werden wir euch über den Stand der Vorbereitungen auf dem Laufenden halten.